Aktuelles
Projekt "Faire Gemeinde" zum 31.12.2016 beendet

Das diözesane Projekt "Faire Gemeinde" hat mit dem 31.12.2016 geendet. Wir danken allen Interessierten und Beteiligten in den katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde, den KiTas und Schulen, den Jugend- und Erwachsenenverbänden, den Kongregationen, Initiativen und Bildungseinrichtungen für das große Interesse und für ihre Teilnahme am Gesamtprojekt.

Durch den oftmals hohen persönlichen und fachlichen Einsatz konnten viele konkrete Verbesserungen in den Bereichen Lebensmittel, Materialbeschaffung, Energie & Mobilität sowie Finanzen umgesetzt werden. Wir hoffen, die Motivation und die Bereitschaft, nachhaltig zu agieren, bleibt und kann dupliziert werden.

Sind sie weiterhin an Unterstützung und der Arbeit zum Fairen Handel, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit interessiert, können Sie sich auch zukünftig an die bisherigen Projektträger der "Fairen Gemeinde" wenden:

Bund der Deutschen Katholischen Jugend, BDKJ, im Erzbistum Paderborn

Leostraße 21, 33098 Paderborn. Tel. 05251- 206.200

.

Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn

Leostraße 21, 33098 Paderborn. Tel. 05251- 206.290

.

Erzbistum Paderborn/Referat Weltmission, Entwicklung und Frieden

Konrad-Martin-Haus, Domplatz 3, Paderborn. Tel. 05251/125.1230


Zurück zur Übersicht der Artikel

Was raten wir den Räten
Eine Stellungnahme des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn
mehr...

Adresse des Diözesankomitees:
mehr...