Aktuelles
Gottes Schöpfung – Lebenshaus für alle
Ökumenische Aktionen zur Schöpfungszeit 2013

Die "gerechte Teilhabe an den Gütern der Erde" steht im Jahr 2013 im Mittelpunkt der Ökumenischen Schöpfungszeit, die seit einigen Jahren immer im September besondere Bedeutungen erfahren. Eine dazugehörige Arbeitshilfe "Gottes Schöpfung – Lebenshaus für alle" - Arbeitshilfe für die Gestaltung des ökumenischen "Tages der Schöpfung" bzw. der "Schöpfungszeit" kann unter

http://www.ack-nrw.de/downloads/2013/Arbeitshilfe_Lebenshaus.pdf heruntergeladen werden.

 

Stellvertretende für viele größere oder kleinere ökumenische Veranstaltungen zur Schöpfungszeit im Erzbistum Paderborn sollen folgende drei Planungen vorgestellt werden.

  • In Paderborn-Schloß Neuhaus planen die evangelischen, katholischen und orthodoxen Gemeinden ein informatives Fest mit einem Gottesdienst an diesem Tag (6.9.13) auf dem Abfall- und Recyclinghof der Stadt Paderborn, An der Talle.
  • Im Dekanat Waldeckgibt es in dem Zeitraum zwischen dem 7. und 21. 9.2013 eine Vielzahl an ökumenischen Veranstaltungen und Gottesdiensten. Einer der Höhepunkte ist sicherlich am Samstag, 21.9., eine spirituelle Wanderung (Upland-Pilgerweg von Schwalefeld nach Usseln (ca. 9 km) zu dem Thema „Lebensspuren“.
  • Unter dem Leitwort „zwischen Himmel … und Höxter“ findet vom 20. bis 22. September 2013 in Höxter der erste Ökumenische Kirchentag durch den Katholischen Pastoralverbund Höxter, die Evangelischen Kirchengemeinde Höxter und die Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Höxter statt. U.a. soll der bewusste Umgang mit Ressourcen und nachhaltiger Konsum aus christlicher Verantwortung thematisiert werden: vom Umdenken zum Umhandeln!

Zurück zur Übersicht der Artikel

Was raten wir den Räten
Eine Stellungnahme des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn
mehr...

Adresse des Diözesankomitees:
mehr...