Aktuelles
Siegerfoto aus dem Erzbistum Paderborn
Dr. Paulus Decker wird beim Fotowettbewerb ausgezeichnet

Siegerfoto Dr. Paulus Decker
Paderborn, 15. Dezember 2014 (pdp). Sieben Gewinner haben den Fotowettbewerb des Onlineportals Pfarrbriefservice.de für sich entschieden. Es sind Dr. Paulus Decker (Arnsberg/Erzbistum Paderborn), Werner Feldmann (Bodenheim/Bistum Mainz), Hermann Haarmann (Osnabrück), Josef Hinterleitner (Sierning/Diözese Linz), Martina Lindner (Höttingen/Bistum Eichstätt), Christian Lück (Köln, mit zwei Bildern) und Doris Schug (Aub/Bistum Würzburg). Ihnen gelangen preiswürdige Aufnahmen zu den Themen "Spiritualität", "Begeisterung" und "Veränderung". Insgesamt nahmen an dem Wettbewerb rund 100 Fotografen aus Deutschland und Österreich teil, die über 450 Bilder einreichten.  

Dr. Paulus Decker war von 2005-2014 Mitglied im Diözesankomitee und hat auch zahlreiche eindrucksvolle Fotos für die Homepage des Diözesankomitees und andere Publikationen zur Verfügung gestellt. Sein besonderer Blick gerade auch auf kirchliche und spirituelle Themen zeichnet seine Fotos aus. 

Die sechs Jurymitglieder waren beeindruckt von der ideenreichen Umsetzung der vorgegebenen Themen. "Insbesondere bei den Siegerfotos ist eine zeitgemäße Bildsprache auffällig, die die Kirche als jung und modern zeigt", meinte etwa Jurymitglied Harald Oppitz, Bildredakteur der Katholischen Nachrichtenagentur. Für Thomas Rünker, Redaktionsmitglied von Pfarrbriefservice.de aus dem Bistum Essen, repräsentieren die eingereichten Bilder eine "große Vielfalt und Breite des katholischen Lebens". Dies sei ein Pluspunkt der Kirche.

Ulrich Janson, Pfarrbriefservice-Redaktionsmitglied aus dem Bistum Mainz, war überrascht, "wie viele Fotos für sich sprechen und eine tolle Botschaft in sich tragen." Peter Weidemann, Redaktionsmitglied aus dem Bistum Erfurt, sprach sich dafür aus, „aussagekräftige Bilder in kirchlichen Publikationen noch offensiver einzusetzen, auch zulasten des Textes“. Michael Bogedain, Erzbistum Paderborn, freute sich über „tolle Bilder“, die zukünftig allen Pfarrbriefmachern zur Verwendung in ihren Publikationen zur Verfügung gestellt werden.  

 

Die Siegerfotos und alle weiteren eingereichten Bilder sind zu sehen unter www.pfarrbriefservice.de/fotowettbewerb. Sie werden nach und nach in die Bilddatenbank von Pfarrbriefservice.de eingestellt und stehen damit für die kostenfreie Nutzung im Bereich der Pfarrbrief- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Website von Pfarrgemeinden und kirchlichen Einrichtungen zur Verfügung. Pfarrbriefservice.de ist eine Initiative deutscher Bistümer.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Was raten wir den Räten
Eine Stellungnahme des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn
mehr...

Adresse des Diözesankomitees:
mehr...