Aktuelles
Diözesankomitee-Mitglied Volker Jung verstorben

Das Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn trauert um sein Mitglied Volker Jung, der am Dienstag plötzlich verstorben ist.

Die Vorsitzenden Ansgar Kaufmann und Annika Manegold sind betroffen: "Das Mitgefühl gilt insbesondere seiner Familie. Wir schließen den Verstorbenen und seine Familie in unsere Gebete ein".

Im Herbst 2014 ist Volker Jung, MdL, zu Beginn der 3. Amtszeit der Laienvertretung als eines von fünf Einzelmitgliedern in das Gremium gewählt worden. Mit den insgesamt  51 Mitgliedern der Pfarrgemeinderäte, des BDKJ, der Caritasfachverbände und der katholischen Erwachsenenverbände wollte Volker Jung einen Beitrag zur Gestaltung von Kirche und Gesellschaft aus christlicher Sicht leisten. Sein Interesse galt in der Startphase der 3. Amtszeit insbesondere dem neuen Zukunftsbild des Erzbistums.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Was raten wir den Räten
Eine Stellungnahme des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn
mehr...

Adresse des Diözesankomitees:
mehr...