Aktuelles
Flüchtlingsströme in Europa
Pfingstempfang des Diözesankomitees am 29. Mai in Paderborn

Der 10. Pfingstempfang des Diözesankomitees findet am 29. Mai im Forum St. Liborius in Paderborn statt. Als Festredner des diesjährigen Pfingstempfangs wird Elmar Brok, MdEP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, unter dem Titel "Flüchtlingsströme in Europa" einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen geben.

Die Vertretung der katholischen Laien in Verbänden und Räten im Erzbistum Paderborn lädt jährlich am Freitag nach Pfingsten Vertreterinnen und Vertreter aus Kirche, Politik und Gesellschaft ein, um über aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen.

„Das Thema Flüchtlinge bewegt im Moment viele Menschen und die Bereitschaft zu helfen ist enorm“, so der Vorsitzende des Diözesankomitees Ansgar Kaufmann. Auch in der letzten Vollversammlung des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn haben sich die Mitglieder intensiv mit der Flüchtlingsproblematik beschäftigt und hat in einem Positionspapier einen besonderen Fokus auf die Situation junger Flüchtlinge gelegt. „Kinder und Jugendliche sind durch den Verlust ihrer Heimat und die Erfahrungen während der Flucht besonders hilfsbedürftig und oftmals traumatisiert“ heißt es im Beschlusstext „Für ein menschenwürdiges Leben junger Flüchtlinge!“ vom 07.03.2015. Mit dem Pfingstempfang führt das Diözesankomitee diesen Diskurs weiter und lädt alle Interessierten ein, mitzudiskutieren.

Anmeldungen zum Pfingstempfang unter: sekretariat@dk-paderborn.de.

Beschluss des Diözesankomitees.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Was raten wir den Räten
Eine Stellungnahme des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn
mehr...

Adresse des Diözesankomitees:
mehr...